Kombinatorische Optimierung in Produktion und Logistik

 

Inhalt der Veranstaltung

Anhand ausgewählter Beispiele aus Produktion und Logistik werden kombinatorische Algorithmen vorgestellt und analysiert, deren Effizienz insbesondere auf der den betrachteten Problemen zugrunde liegenden Struktur basiert.

Vorlesung

Montags 12:15-13:45: Vorlesung, Donnerstags 12:15 - 13:45 Uhr: Ergänzendes zur Vorlesung mit Schwerpunkt auf Übungen / Anwendungen des Gelernten; Donnerstags 10:15 - 13:45 findet ein passendes Tutorium statt (siehe 16ss-53920)

Übung

Diese Übung ist als Hilfsangebot/Tutorium zu verstehen: Es geht um die Vertiefung, Wiederholung und Festigung des Vorlesungsstoffs; Teilnahme wird empfohlen.